By Hanns-Gregor Nissing

Welches sind die geistigen und ethischen Grundlagen, in denen unser Gemeinwesen wurzelt? Aus welchen moralischen Ressourcen lebt der moderne säkulare Staat zu Beginn des 21. Jahrhunderts? Nach dem bekannten Wort Ernst-Wolfgang Böckenfördes sind es „Voraussetzungen, die er selbst nicht garantieren kann“. Aus welchen Quellen schöpft er sie?
Klassischerweise werden als die vorrechtlichen Grundlagen des Rechts das Naturrecht und die Menschenrechte namhaft gemacht. Welche Tragweite kommt ihnen zu, wie lassen sie sich begründen, und in welcher Gestalt können sie unter den Bedingungen der Moderne plausibel gemacht werden?
Welche Rolle nehmen in diesem Zusammenhang Kirche und Christentum ein? Zwar hat sich die maßgebliche Ausbildung des Naturrechts im Rahmen der christlichen Theologie vollzogen, doch erschöpft sich der Beitrag des Christentums zum modernen Staat nicht nur in ethischer Sinngebung. Welches sind die spezifisch religiösen Grundlagen, die das Christentum für die Moderne bereithält?
Mit Beiträgen von Hanns-Gregor Nissing, Robert Spaemann, Jörg Splett, Berthold Wald, Holger Zaborowski, Martin Rhonheimer, Hermann Lübbe, Reinhard Mehring, Hans Otto Seitschek und Bernd Irlenborn.

Show description

Read or Download Naturrecht und Kirche im säkularen Staat (German Edition) PDF

Best religious philosophy books

New PDF release: Heaven Wasn't His Destination: The Philosophy of Ludwig

If pressured to kingdom Feuerbach’s philosophical family tree, one must say that he used to be son of Hegel, father of Marx, and half-brother of Comte. In his personal day he had many a celebratory and plenty of a vilifier. His philosophy has bought little or no direct therapy within the English language. Feuerbach’s contribution used to be in his writings on faith and philosophy, each one of them a manifesto to humanity, telling us that the wishes of fellows will be happy the following less than.

Divine Providence and Human Agency: Trinity, Creation and - download pdf or read online

Divine windfall and Human supplier develops an knowing of God and God's relation to production that perceives God as sovereign over production whereas, even as, making an allowance for a significant idea of human freedom. This e-book presents a bridge among modern methods that emphasise human freedom, comparable to approach theology and people prompted via it, and conventional theologies that tension divine omnipotence.

Read e-book online Naturrecht und Kirche im säkularen Staat (German Edition) PDF

Welches sind die geistigen und ethischen Grundlagen, in denen unser Gemeinwesen wurzelt? Aus welchen moralischen Ressourcen lebt der moderne säkulare Staat zu Beginn des 21. Jahrhunderts? Nach dem bekannten Wort Ernst-Wolfgang Böckenfördes sind es „Voraussetzungen, die er selbst nicht garantieren kann“.

Download e-book for iPad: Evolution and Religion: A Dialogue (New Dialogues in by Michael Ruse

Michael Ruse, a number one specialist on Charles Darwin, offers a fictional discussion between characters with sharply contrasting positions in regards to the tensions among technology and spiritual trust. Ruse's major characters—an atheist scientist, a skeptical historian and thinker of technology, a comparatively liberal woman Episcopalian priest, and a Southern Baptist pastor who denies evolution—passionately argue approximately urgent concerns, in a context framed inside a tv convey: "Science as opposed to God— who's profitable?

Additional info for Naturrecht und Kirche im säkularen Staat (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Naturrecht und Kirche im säkularen Staat (German Edition) by Hanns-Gregor Nissing


by Charles
4.3

Rated 4.90 of 5 – based on 45 votes