By Verena Duregger

Freiheitskämpfer oder Terroristen?

In der Nacht auf den 12. Juni 1961 steht Südtirol in Flammen. Strommasten werden gesprengt, Elektrizitätswerke lahmgelegt. Der Kampf um die Unabhängigkeit von Italien erreicht seinen Höhepunkt, das Land stürzt in eine Staatskrise. Vier junge Burschen Anfang zwanzig schreiben in diesen Tagen Geschichte – und verspielen ihre persönliche Zukunft.

Ein Nachbar steht im September 2010 vor der Tür von Verena Duregger. Er will »die Journalistin« sprechen. Sein Anliegen: Es muss endlich etwas passieren, »in der Sache um die Puschtra Buibn«. Niemand hat bis jetzt ihre gemeinsame Geschichte aufgeschrieben. Und einige würden sie auch lieber vergessen.

Die vier Männer gehörten in den 1960er Jahren zu den »Südtirol-Attentätern«, die mit Sprengstoffanschlägen und anderen Aktionen gegen die Diskriminierung der deutschsprachigen Bevölkerung ankämpften – letztlich das Resultat der politischen Neuordnung Europas nach dem Ersten Weltkrieg. Bis heute gilt in Italien der Haftbefehl gegen die »Pusterer«, die nach wie vor im Exil leben müssen.

Verena Duregger recherchierte über Jahre und führte immer wieder lange Gespräche mit Josef Forer, Siegfried Steger und Heinrich Oberleiter, den drei noch lebenden »Pusterern«. Ihr Buch erzählt von Heimatliebe, kultureller Identität und Zugehörigkeit und von vier Männern, die die Geschichte ihres Landes verändert haben.

Show description

Read Online or Download Die Pusterer Buben: Eine Südtiroler Heimatgeschichte (German Edition) PDF

Similar history in german books

Castel del Monte: Zweck und Funktion der 'corona apulie' by Martina Kleinau PDF

Essay aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Sprache: Deutsch, summary: Castel del Monte ist eines der beeindruckendsten Bauwerke des ausgehenden Hochmittelalters. Die Burg Kaiser Friedrichs II. erhebt sich als gewaltiges Oktogon über die Landschaft Apuliens und ist von Geheimnissen umwittert.

Die Vollstrecker des Völkermords: "Ganz normale Deutsche" - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, observe: 1,5, Universität Trier, Veranstaltung: Traumatisierte Welt: Vergangenheitsbewältigung in Europa nach dem Zeitalter der Weltkriege, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Waren die Vollstrecker des Holocausts ‚ganz normale Deutsche’ oder fanatische Nationalsozialisten?

C. Von Wurzbach's Historische wörter, Sprichwörter und redensarten in PDF

Historische wörter, Sprichwörter und redensarten in erläuterungen via C. Von Wurzbach. This e-book is a duplicate of the unique e-book released in 1900. zero and should have a few imperfections equivalent to marks or hand-written notes.

Read e-book online Der Mann aus Babadag: Wie ein türkischer Janitschar1683 nach PDF

Als muslimischer Krieger zog er mit dem Heer des Sultans gegen Wien, als christlicher Maultierknecht arbeitete er für den bayerischen Kurfürsten – die Lebensreise des Anton Achmet, von der dieses Buch berichtet, dürfte selbst für die an Abenteuern überreiche Zeit des Barock ohne Beispiel gewesen sein.

Extra info for Die Pusterer Buben: Eine Südtiroler Heimatgeschichte (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die Pusterer Buben: Eine Südtiroler Heimatgeschichte (German Edition) by Verena Duregger


by Robert
4.2

Rated 4.40 of 5 – based on 9 votes