By Sarah Poppel

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, notice: 1,3, Freie Universität Berlin, Sprache: Deutsch, summary: Auf der Suche nach Antworten zu den Fragen, wodurch das Stellungsverhalten des attributiven Adjektivs gelenkt wird, worin sich dabei Beschränkungen kristallisieren und inwiefern die Stellung an sich Konsequenzen für die Gesamtbedeutung des aus Adjektiv und Substantiv gebildeten Konzepts impliziert, werden diese Seiten, die es sich zur namentlichen Aufgabe gemacht haben, das Phänomen der Adjektivstellung im Spanischen einer eingehenden Betrachtung zu unterziehen, den Spuren jener Besonderheit aller romanischen Sprachen folgen, die einem attributiven Adjektiv in seiner syntaktischen Realisierung generell die Stelle vor oder nach dem Substantiv reserviert hält. Ein konsultierender Blick in varied Standardwerke der spanischen Grammatik genügt um – auf dem Hintergrund der distributiven state of affairs, dass nämlich manche Adjektive eher die prä-, andere eher die postnominale Stellung zu favorisieren scheinen und sich sogar bisweilen der einen oder der anderen Stellung völlig entziehen, während wiederum andere Adjektive alternierend in beiden Positionen anzutreffen sind – festzustellen, dass guy sich inmitten einer mittlerweile vieldiskutierten Thematik befindet, die bis dato eines einheitlichen Konsens entbehrend noch nicht erschöpfend geklärt zu sein scheint.
Obwohl sich das Stellungsphänomen primär auf syntaktischer Ebene ereignet, wird ein Erklärungsmodell, das lediglich von dieser Ebene aus zu argumentieren versucht, höchstens zu unvollständigen Ergebnissen führen. Dieser Eindimensionalität entgegenwirkend, schlossen sich Argumentationen aus historischer, logischer, stilistischer, lexikalischer und semantischer Sichtweise an, wobei je nach linguistischer Schule einzelnen Faktoren unterschiedliche Gewichtung beigemessen wurde. Es soll hier keine Diskussion über linguistische Teilkomponenten oder Schulen entfacht werden, zumal dies bereits an anderer Stelle geschehen ist .
Indem folgende Überlegungen eine artwork synthetische Zusammenführung des Ansatzes Violeta Demontes (1982; 1999) und den kognitiven Orientierungen von Nicole Delbecque (1990) und Hans-Ingo Radatz (2001) darstellen, soll in dieser Arbeit der Versuch eines Mittelweges unternommen werden, entlang welchem einige der Faktoren Anklang finden werden, die grundlegend zur Erhellung der eingangs gestellten Fragen beitragen, beginnend bei einer Charakterisierung der Wortklasse Adjektiv, um dann, erst in einem nächsten Zug, den Aspekt der Stellung in die Diskussion einzugliedern.

Show description

Read Online or Download Die Adjektivstellung im Spanischen (German Edition) PDF

Similar language study & teaching books

Language Teaching: Integrational Linguistic Approaches by Michael Toolan PDF

This e-book demonstrates the relevance of an integrational linguistic point of view to a realistic, real-world want, particularly the educational of languages. Integrational linguistics’ shunning of either realist and structuralist theories of language, its dedication to an unwavering cognizance to the viewpoint of the language person, and its adherence to a semiology within which indicators are the positioned items of interactants interpretive behaviour, suggest that it significantly reconceptualizes language studying and language instructing.

Download e-book for iPad: Cognitive Linguistic Approaches to Teaching Vocabulary and by Seth Lindstromberg,Frank Boers

This ebook offers plentiful empirical proof that making language newcomers have fun with the inspired nature of language may help them understand and take into account many phrases and words. It explores the scope and pedagogical applicability of assorted varieties of motivation (such as figuration, phonological charm, and cultural elements) and proposes school room actions that faucet into those lengthy ignored assets.

Nele Bach's Erscheinungsformen der Gewalt im Peru der achtziger Jahre PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, notice: 2,0, Universität des Saarlandes (Romanistisches Institut), Veranstaltung: Das Phänomen der Gewalt in der hispano-amerikanischen Literatur, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Arbeit soll herausgestellt werden, welche Erscheinungsformen der politischen Gewalt im Peru der achtziger Jahre in dem Roman Lituma en los Andes von Mario Vargas Llosa realistisch dargestellt sind, welche Ausprägungen der politi-schen Gewalt nur angeschnitten und welche Aspekte ganz ausgeklammert werden.

Download e-book for kindle: Gangster mythology in Howard Hawks' "Scarface - Shame of the by Nadine Klemens

Seminar paper from the yr 2003 within the topic English Language and Literature reports - tradition and utilized Geography, grade: 1,3, Technical college of Braunschweig, five entries within the bibliography, language: English, summary: Worse than the commercial effect of the melancholy have been its mental results at the humans: unemployment and starvation bring about ethical melancholy, mistrust, and the downfall of conventional criminal norms.

Additional resources for Die Adjektivstellung im Spanischen (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die Adjektivstellung im Spanischen (German Edition) by Sarah Poppel


by William
4.4

Rated 4.68 of 5 – based on 43 votes