By Jasmina Murad

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, word: 1,0, Freie Universität Berlin (Institut für Romanische Philologie ), Veranstaltung: Manierismus und Konzeptismus, 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Dass zwischen Luis de Góngora y Argote und Francisco Gómez de Quevedo y Santibáñez Villegas eine Fehde bestand, ist allgemein bekannt und wird wohl von jedem Kritiker, der sich der beiden spanischen Dichter des Siglo de Oro annimmt, erwähnt. Von einer kritischen examine der einzelnen Gedichte, in denen sich der eine gegen den anderen wendet, wird jedoch zumeist abgesehen. In der vorliegenden Arbeit soll die Kontroverse zwischen Quevedo und Góngora näher beleuchtet werden. Zunächst auf die beiden literarischen Tendenzen eingegangen, denen die beiden Dichter zugeordnet werden können: Konzeptismus und Kulteranismus. In diesem Zusammenhang soll der Tatsache auf den Grund gegangen werden, warum Góngora das gesamte 17. Jahrhundert hindurch die Gemüter bewegte, und zwar besonders in dem in der Literaturgeschichte wohl einmaligen Disput um sein Dichtungsideal, eine Schlacht, die mit allen Mitteln geführt wurde, mit gelehrten Gutachten und Kommentaren, aber auch mit Satiren und Parodien, Verunglimpfungen und Beschimpfungen. Es wird sich zeigen, inwiefern sich die Kulteraner von den Konzeptisten unterschieden und welche Kunstmittel der gongorinischen Dichtung verantwortlich für die scharfe Kritik an ihrem Schöpfer waren. Die examine liefert den Verständnishintergrund für die anschließende Untersuchung der Fehde zwischen Quevedo und Góngora auf der foundation der näheren Betrachtung einzelner Schmähgedichte.

Show description

Read Online or Download Dichterpolemik im Siglo de Oro: Untersuchungen zur Kontroverse zwischen Góngora und Quevedo (German Edition) PDF

Similar language study & teaching books

Read e-book online Language Teaching: Integrational Linguistic Approaches PDF

This ebook demonstrates the relevance of an integrational linguistic point of view to a pragmatic, real-world desire, specifically the educational of languages. Integrational linguistics’ shunning of either realist and structuralist theories of language, its dedication to an unwavering recognition to the point of view of the language consumer, and its adherence to a semiology during which symptoms are the located items of interactants interpretive behaviour, suggest that it greatly reconceptualizes language studying and language educating.

New PDF release: Cognitive Linguistic Approaches to Teaching Vocabulary and

This booklet provides abundant empirical proof that making language inexperienced persons savour the prompted nature of language will help them understand and have in mind many phrases and words. It explores the scope and pedagogical applicability of varied varieties of motivation (such as figuration, phonological charm, and cultural elements) and proposes school room actions that faucet into those lengthy ignored assets.

Download PDF by Nele Bach: Erscheinungsformen der Gewalt im Peru der achtziger Jahre

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, observe: 2,0, Universität des Saarlandes (Romanistisches Institut), Veranstaltung: Das Phänomen der Gewalt in der hispano-amerikanischen Literatur, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Arbeit soll herausgestellt werden, welche Erscheinungsformen der politischen Gewalt im Peru der achtziger Jahre in dem Roman Lituma en los Andes von Mario Vargas Llosa realistisch dargestellt sind, welche Ausprägungen der politi-schen Gewalt nur angeschnitten und welche Aspekte ganz ausgeklammert werden.

Gangster mythology in Howard Hawks' "Scarface - Shame of the by Nadine Klemens PDF

Seminar paper from the yr 2003 within the topic English Language and Literature reviews - tradition and utilized Geography, grade: 1,3, Technical college of Braunschweig, five entries within the bibliography, language: English, summary: Worse than the commercial influence of the melancholy have been its mental results at the humans: unemployment and starvation bring about ethical melancholy, mistrust, and the downfall of conventional felony norms.

Additional resources for Dichterpolemik im Siglo de Oro: Untersuchungen zur Kontroverse zwischen Góngora und Quevedo (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Dichterpolemik im Siglo de Oro: Untersuchungen zur Kontroverse zwischen Góngora und Quevedo (German Edition) by Jasmina Murad


by Christopher
4.4

Rated 4.03 of 5 – based on 41 votes