By Nadia Mocikat

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Ethik, word: 1,0, , Sprache: Deutsch, summary: Gesunde Ernährung spielt in unserer heutigen Zeit eine wichtige Rolle. Fleisch, so glauben die meisten Menschen, ist ein wichtiges Nahrungsmittel. Gleichzeitig ist es auch ein sehr umstrittenes, sowohl aus gesundheitlicher als auch aus ethischer Sicht. Die weitläufigen Auswirkungen, die der Fleischkonsum auf unsere Gesellschaft und unsere Umwelt hat, sind den meisten Menschen nicht bewusst.
Ich möchte mit dieser Arbeit auf diese Probleme aufmerksam machen, zeigen, dass Fleischessen für eine gesunde Ernährung nicht notwendig und der Mensch gar nicht für Fleischnahrung bestimmt ist. Ich zeige das Leid der Tiere, aber auch das Leid, das den Menschen betrifft; körperliches wie seelisches.
Mein Ziel ist es, einen Prozess des Nachdenkens über die jetzige scenario der Tiere und damit auch der Menschen in Gang zu setzen, damit der Leser wieder anfängt, die Dinge zu hinterfragen und sich nicht manipulieren beziehungsweise steuern lässt.
Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen auf der wissenschaftlichen Bedeutung des Fleisches für die Ernährung und damit verbunden, auf den Auswirkungen des Fleischverzehrs auf die menschliche Gesundheit. Ich verdeutliche die Probleme, die durch das Fleischessen verursacht werden, wie zum Beispiel den Klimawandel und die Hungersnot in der Dritten Welt. Als letzten Schwerpunkt beleuchte ich den Aspekt der Seele des Tieres und die Auswirkungen des Fleischkonsums auf die menschliche Seele.

Show description

Read or Download Der Mensch ist, was er isst. Kritische Analyse des menschlichen Fleischkonsums (German Edition) PDF

Similar ethics & morality books

Download e-book for kindle: A Modern Legal Ethics: Adversary Advocacy in a Democratic by Daniel Markovits

A latest felony Ethics proposes a wholesale upkeep of criminal ethics, person who contributes to moral notion in general. Daniel Markovits reinterprets the optimistic legislation governing legal professionals to spot constancy as its organizing perfect. not like traditional loyalty, constancy calls for attorneys to repress their own judgments about the fact and justice in their consumers' claims.

Download e-book for kindle: Metaphora absurda. Linguaggio e realtà in Paul Celan by Rascente Marianna

Una lettura del linguaggio poetico di Paul Celan. according to Celan l. a. metafora è un mezzo in step with ripercorrere "a rebours" il cammino verso los angeles realtà. In questi termini, il suo linguaggio poetico fa i conti con una frattura irreparabile rispetto alla realtà: l'esperienza dello sterminio degli ebrei, che viene qui affrontata come fatto linguistico da lui percorso in keeping with sconfiggere, col linguaggio e nel linguaggio, il meccanismo nichilistico innescato dalla storia.

Read e-book online Decent People PDF

During this booklet Norman S. Care addresses the query of what it really is to be an outstanding or first rate individual. His dialogue is based on motivation concerns, instead of at the content material of ethical ideas or the imperatives of moral thought. He argues that good everyone is restricted by means of moral-emotional nature to take convinced issues heavily, and this is often a part of what it capacity to have an ethical lifestyles.

Download PDF by Mazi A. Kanu Oji,Valerie U. Oji: Corruption in Nigeria: The Fight and Movement to Cure the

Corruption in Nigeria addresses the results of corruption in Nigeria and offers a concise review for an enduring answer. supplying perception from the authors' unique pondering and stories, the booklet lines corruption from colonial rule via approximately fifty years of successive civilian and army govt, counter coupes, and moral reform courses that have been introduced utilizing Mazi A.

Additional info for Der Mensch ist, was er isst. Kritische Analyse des menschlichen Fleischkonsums (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Der Mensch ist, was er isst. Kritische Analyse des menschlichen Fleischkonsums (German Edition) by Nadia Mocikat


by Paul
4.0

Rated 4.76 of 5 – based on 46 votes