By Ralf Beckendorf

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, notice: 1,3, Universität Leipzig (Institut für Romanistik), Veranstaltung: Srpachgeschichte/Toponomastik, Sprache: Deutsch, summary: Nach der römischen Herrschaft auf der iberischen Halbinsel und der damit verbundenen Romanisierung, ist die Eroberung der Halbinsel durch die Araber und der damit verbundene Einfluss der arabischen Sprache auf das Spanische, der deutlichste Einschnitt in der spanischen Sprachentwicklung. Die alten Gliederungen mit ihren sprachlichen und kulturellen Zentren im Süden der Halbinsel, in der damaligen Baetica, wurden überlagert. Es sind zwar sprachliche Elemente des älteren Romanischen durch die Mozaraber erhalten geblieben, diese Unterschieden sich aber deutlich von den neueren Ausprägungen des Romanischen aus dem Norden, wie z.B. des Kastilischen. Das Kastilische hat seine Ausbildung bereits in Altkastilien erfahren, bevor es im Zuge der Reconquista nach Süden getragen wurde. Das Galicische hingegen entwickelte sich erst, mit dem weiteren Voranschreiten der Christen, nach Süden zum Portugiesischen. [...]

Einige der wichtigsten arabischen Städtegründungen, die hier genannt werden sollen, waren das 831 gegründete Mursiya = Murcia, das 855 erbaute Kal´at Rabah = Calatrava, das durch Abd ar-Rahman III. als Hafenstadt gegründete Al-Mariya = Almería und auch die Stadt Granada ist an dieser Stelle zu nennen, als Gründung der ersten Hälfte des 11.Jahrhunderts. „Es wurde nach der hier vorher existierenden Judensiedlung Gharnata Alyejud genannt. Die benachbarte römisch-westgotische Stadt Illiberis (iberisch, „Neustadt“, jetzt Elvira, von arab. Ilbirah) schrumpfte darauf.“ Das Beispiel der Stadt Illiberis zeigt, dass sich unter den spanischen Städtenamen Beispiele für die Arabisierung älterer Städtenamen finden lassen. Städtenamen mit keltischen, griechischen, iberischen, karthagoschen oder römischen Wurzeln haben unter der arabischen Herrschaft eine Wandlung erfahren, dessen heutige Namen sich auf arabisierten Namen zurückführen lassen. Weitere Beispiele für derartig arabisierte Städtenamen sind:
Olisipone = Al-Usbuna = Lisboa; Caesara Augusta = Sarakusta = Zaragoza; Corduba = Kurtuba = Córdoba. [...]

Show description

Read Online or Download Der arabische Einfluss auf die Spanische Sprache: Toponomastik (German Edition) PDF

Similar language study & teaching books

Michael Toolan's Language Teaching: Integrational Linguistic Approaches PDF

This booklet demonstrates the relevance of an integrational linguistic standpoint to a pragmatic, real-world want, specifically the educational of languages. Integrational linguistics’ shunning of either realist and structuralist theories of language, its dedication to an unwavering consciousness to the point of view of the language consumer, and its adherence to a semiology within which indicators are the positioned items of interactants interpretive behaviour, suggest that it greatly reconceptualizes language studying and language educating.

New PDF release: Cognitive Linguistic Approaches to Teaching Vocabulary and

This ebook offers plentiful empirical facts that making language freshmen have fun with the influenced nature of language will help them understand and take note many phrases and words. It explores the scope and pedagogical applicability of assorted forms of motivation (such as figuration, phonological allure, and cultural elements) and proposes school room actions that faucet into those lengthy ignored assets.

Download PDF by Nele Bach: Erscheinungsformen der Gewalt im Peru der achtziger Jahre

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, observe: 2,0, Universität des Saarlandes (Romanistisches Institut), Veranstaltung: Das Phänomen der Gewalt in der hispano-amerikanischen Literatur, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Arbeit soll herausgestellt werden, welche Erscheinungsformen der politischen Gewalt im Peru der achtziger Jahre in dem Roman Lituma en los Andes von Mario Vargas Llosa realistisch dargestellt sind, welche Ausprägungen der politi-schen Gewalt nur angeschnitten und welche Aspekte ganz ausgeklammert werden.

Read e-book online Gangster mythology in Howard Hawks' "Scarface - Shame of the PDF

Seminar paper from the yr 2003 within the topic English Language and Literature reports - tradition and utilized Geography, grade: 1,3, Technical college of Braunschweig, five entries within the bibliography, language: English, summary: Worse than the industrial impression of the melancholy have been its mental results at the humans: unemployment and starvation bring about ethical melancholy, mistrust, and the downfall of conventional felony norms.

Extra info for Der arabische Einfluss auf die Spanische Sprache: Toponomastik (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Der arabische Einfluss auf die Spanische Sprache: Toponomastik (German Edition) by Ralf Beckendorf


by Anthony
4.1

Rated 4.81 of 5 – based on 20 votes