Dimensionen kirchlicher Macht in "La Regenta" von Leopoldo by Maria Rieder PDF

By Maria Rieder

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, observe: 1,7, Universität Regensburg (Romanistik), Veranstaltung: Der Spanische Realismus, thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „La Regenta es un rechazo absoluto del vivir español contemporáneo con el que sadly estaba en disconformidad; una muestra de su degradación e insignificancia y una elusiva aspiración a modificarle algún día (…) nos muestra: así se vive en los angeles provincia española”
Wie dieses Zitat zeigt, struggle Clarín anscheinend mit den Lebensumständen speziell in der Provinz, wo er auch zu Hause struggle, nicht zufrieden. Er lebte in einem Spanien, das stark konservativ und klerikal conflict und in dem der Katholizismus eine dominante Rolle spielte. In der Stadt Vetusta seines Romans „La Regenta“ beschreibt er eine Provinzstadt des 19. Jahrhunderts, die noch nicht sehr von der Industrialisierung eingeholt worden warfare. Die Aristokratie hatte noch ihren festen Platz in der Gesellschaft, aber die Anfänge des aufstrebenden Bürgertums waren schon zu spüren. Der Klerus struggle sozusagen die Lunge, durch die die Stadt atmete, die das soziale Leben der Stadt regelte und auf die Leute moralischen Einfluss hatte.
Clarín warfare keinesfalls antiklerikal eingestellt. Er battle selber katholisch erzogen worden und konnte, trotz des Einflusses von positivistischen und materiellen Strömungen auf ihn, nicht aus seiner christlich-ethischen Erziehung ausbrechen. Er battle nicht gegen die faith, sondern kritisierte in seinem Roman vielmehr, wie sich die Kirche als establishment verhielt. Der Klerus battle für ihn viel zu sehr in weltliche Angelegenheiten verstrickt, wobei die eigentliche Lehre, die eigentlichen Prinzipien des christlichen Glaubens immer mehr in den Hintergrund rückten. Er spricht von Korruption und Verschwörung, von Machtsucht und Geiz unter den Klerikern, aber vor allem von dem unbändigen Einfluss, den die Kirche auf die Bevölkerung hatte, und den sie auch oftmals ausnutzte.
Um diese Kritik am Besten auszudrücken, wählte Clarín die Gattung des Romans. Gerade in der Zeit des Realismus eignete sich der Roman sehr intestine zur Gesellschaftskritik. Inwiefern dies zutrifft möchte ich in meinen Ausführungen behandeln und dabei untersuchen, auf welchen Ebenen und mit welchen Mitteln sich der Einfluss der Kirche zeigte. Ich werde hierbei sowohl auf die materielle, als auch auf die soziale, sowie auf die psychologische measurement eingehen, um am Schluss die Frage zu beantworten, warum sich der realistische Roman besonders intestine zur Gesellschaftskritik eignete.

Show description

Read more

Der "son cubano". Seine Charakteristik und Rolle als - download pdf or read online

By Claudio Priesnitz

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Romanistik - Lateinamerikanische Sprachen, Literatur, Landeskunde, be aware: 1, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Romanistisches Seminar), Veranstaltung: Tango, Flamenco und Fado. Texte zu iberoromanischen und lateinamerikanischen Liedern und Tänzen, Sprache: Deutsch, summary: Zusammen mit der faith nimmt die Musik in Kuba einen enorm großen soziologischen und kulturellen Stellenwert für die armen, oft am Rande des Existenzminimums lebenden afrokubanischen Bevölkerungsschichten ein. Aber nicht nur für diese; die Musik unterstützt das gesamte kubanische Volk, diesem Schmelztiegel aus den Nachfahren afrikanischer Sklaven und der spanischen Eroberer sowie den Immigranten aus Europa und den united states bei seiner Identitätsfindung und -wahrung; sie stellt ein unabdingbares point des kubanischen Lebensgefühls dar und formt aus den unterschiedlichen kulturellen Einflüssen, die Kuba im Laufe der letzten Jahrhunderte erfahren hat, DEN Kubaner bzw. DIE Kubanerin. Emilio Grenet charakterisiert die Bedeutung der Musik für das kubanische Volk als “[...] los angeles elaboración espiritual de un pueblo que lucha desde hace cuatro siglos por encontrar su propia expresión” (Grenet, S. 45). Die Hintergründe dieser Bedeutung der Musik und des Tanzes für das kubanische Volk sollen in diesem vorliegenden kurzen Aufsatz unter Berücksichtigung der musikgeschichtlichen Entwicklung des Landes am Beispiel des son cubano näher beleuchtet werden. Dabei wird auch die politische und wirtschaftliche Historie Kubas im letzten Jahrhundert miteinbezogen, da diese Umstände zum Verständnis der Bedeutung bzw. der Entwicklung der Musik in Kuba entscheidenden Beitrag geleistet haben und daher nicht einfach ausgeklammert werden dürfen.

In diesem Zusammenhang wird zunächst auf die musikgeschichtliche state of affairs der Karibikinsel Ende des 19. und Anfang des 20.Jahrhundert eingehen, die Zeit, in welcher die Vorläufer des Son im bergigen Osten der Insel nach heutigem Wissenstand erstmals gespielt, getanzt und gesungen wurden. Im folgenden wird dann näher auf die Charakteristika des Son - Instrumentation, Struktur und Texte – im musikhistorischen Kontext Kubas eingegangen und seine chronologische und geographische Entwicklung auf Kuba erläutert. Es folgt ein kurzer Abriss über die politisch und wirtschaftlich bedeutsamen historischen Wegpunkte Kubas, um vor diesem Hintergund in der anschließenden examine näher auf die transkulturelle Rolle des Son beim Abbau der Rassentrennung einzugehen. Letztendlich soll dann in der Kombination aus Punkt 1 und 2 zu einem möglichst umfassenden Gesamtbild des son cubano samt seiner Bedeutung für die Identitätsfindung und -wahrung des kubanischen Volkes beigetragen werden.

Show description

Read more

Teaching Phonemic Awareness through Children's Literature - download pdf or read online

By Nancy A. Jurenka

Teaching phonemic understanding might be dull and repetitive within the palms of a instructor who needs to simply use a workbook process. This pleasant publication packs a great deal of enjoyable into seventy five lesson plans, delivering educators with myriad artistic thoughts for integrating observe research with kid's photograph books. each one lesson encompasses a read-aloud e-book description, literacy adventure job, direct guideline, follow-up actions, urged poem, and similar interpreting. the teachings construct abilities in phonemic wisdom, morphemic research, letter identity, rhyming, and sight phrases, via making a song, dancing, video games, artwork actions, cooking, and engaging stories, in addition to a wealth of funny photograph books. The early adolescence instructor who's dedicated to creating literacy improvement significant, and as a lot enjoyable as attainable, will benefit from the wealth of helpful fabric right here. Grades K-2.

Show description

Read more

Download e-book for iPad: Making a Difference : Fifty Years of Indigenous Programs at by Rani Kerin

By Rani Kerin

tested in 1964, the Centre for learn into Aboriginal Affairs propelled Monash collage right into a place of educational management within the ongoing fight for justice for Aboriginal humans. best the best way in examine into the reasons of Aboriginal drawback and the educating of Aboriginal experiences, Monash has additionally been on the vanguard of strikes to widen academic and employment possibilities for Indigenous humans. creating a distinction tells the tale of visionary and dedicated people who sought to enhance Aboriginal peoples’ lives within the face of large obstacles.

Show description

Read more

Download e-book for kindle: Teaching Metacognitive Reading Strategies to Second Language by Anonym

By Anonym

Seminar paper from the yr 2009 within the topic English - Pedagogy, Didactics, Literature reviews, grade: 2, collage of Münster, language: English, summary: studying is a crucial ability which doesn't merely give you the skill to realize new details but in addition acquires new language talents. Grabe identifies potent techniques for interpreting and determines that stable readers want “rapid and automated notice popularity skills”, “a huge acceptance of vocabulary”, “sound wisdom of syntactic constitution and discourse organization”, and “metacognitive knowledge of studying reasons and textual content comprehension” . profitable readers are those that use studying suggestions successfully. educational interpreting calls for the improvement of strategic interpreting. Readers need to be conscious of their ambitions in studying and manage to administer options successfully. those recommendations are to be selected rigorously, reckoning on their objective in examining. basically then will the reader have the capacity to money his/ her knowing of the textual content and resolve comprehension difficulties effectively.
Out of some of the features of training analyzing to moment language (L2) freshmen in a lecture room atmosphere, the current essay will specialize in metacognitive examining options. First, the query may be replied what's intended through the time period ‘metacognitive interpreting strategies’. A definition should be offered. Then, the essay presents a theoretic framework of metacognitive studying concepts prior to examining, whereas interpreting and after studying. ultimately, there'll be examples of ways metacognitive interpreting suggestions could be taught in a lecture room setting.

Show description

Read more

Miriam Pirolo's Michel Houellebecqs "Extension du domaine de la lutte" und PDF

By Miriam Pirolo

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Französisch - Literatur, Werke, word: 2,3, Freie Universität Berlin (Institut für Romanische Philologie), Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit soll anhand eines Vergleichs von Michel Houellebecqs Extension du domaine de l. a. lutte und Frédéric Beigbeders ninety nine francs (14,99 €) untersuchen, ob innerhalb dieser beiden Gegenwartsromane neue Formen der Impassibilité zu erkennen sind. Als Analyseansatz dient der Gedanke, dass sich der Begriff der Impassibilité seit der Mitte des 19. Jahrhunderts, d.h. seit der Zeit der „impassibilité flaubertienne“, gewandelt hat. In dem Hauptseminar „L’impassibilité – von Flaubert zu den ‚jeunes auteurs de Minuit’“, auf dem diese Arbeit aufbaut, wurde der Begriff der Impassibilité unter anderem auch im Hinblick auf Albert Camus’ L’étranger und Houellebecqs Extension du domaine de l. a. lutte angewendet. Dabei wurde festgestellt, dass der Begriff der Impassibilité, innerhalb dieser Werke, auf einer anderen Ebene anzusiedeln ist, als bei Gustave Flauberts Madame Bovary beispielsweise.
Bevor ich darauf Bezug nehme, warum diese Arbeit gerade Houellebecqs und Beigbeders Roman in Anbetracht der genannten Thematik vergleicht, gilt es den Begriff der Impassibilité näher zu betrachten. Dem Dictionnaire der Académie Française nach, das den Begriff recht ausführlich definiert, steht die Impassibilité, bzw. das Adjektiv impassible, während des thirteen. und 14. Jahrhunderts als Charaktereigenschaft einer göttlichen Instanz: „[…] incapacité (de Dieu) de souffrir ou d’être soumis aux passions“, „qui ne despatched pas, sans ardour (souvent hireé pour qualifier Dieu)“. Im nicht-theologischen Sinne stehen die beiden Wortarten dagegen für die Unfähigkeit seine Gefühle auszudrücken: „Qualité, caractère de ce qui ne laisse pas paraître ses souffrances physiques ou ses émotions.“ [...]

Show description

Read more

Download PDF by Gavin Betts: Complete Ancient Greek: A Comprehensive Guide to Reading and

By Gavin Betts

Designed for whole novices, and proven for years with genuine newcomers, Complete historic Greek deals a bridge from the textbook to the genuine international, allowing you to profit the grammar, comprehend the vocabulary or even tips to translate the writings of Socrates and Homer.

Structured round genuine fabric, putting an emphasis at the value of examining classical texts within the unique, and introducing either a grammar standpoint and a whole creation to crucial vocabulary, this path additionally good points:

-25 studying devices plus maps and verb guide
-Authentic fabrics - language taught via key texts
-Teaches the foremost talents - examining and knowing old Greek grammar and vocabulary
-Culture insights - know about the tradition and ideology of the traditional Greeks
-Self checks and studying actions - see and song your individual progress.

Featuring extra workouts during this re-creation, this can be a surely finished but available advent to historical Greek.

Rely on educate your self, depended on by means of language rookies for over seventy five years.

Show description

Read more

Dramatisierung lyrischer Texte am Beispiel von Erich - download pdf or read online

By Anonym

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Deutsch - Gattungen, notice: 1,0, , Sprache: Deutsch, summary: [1] Literarische Werke werden allgemein in drei verschiedene Gattungen eingeteilt: Lyrik, Epik und Dramatik. Die Epik als „literarische Gattung, die jede paintings von Erzählung in Versen oder Prosa umfasst“ ist hierbei den Menschen zumeist am geläufigsten wegen ihres großen Umfangs und ihres häufigen Auftretens im Alltag. Das Augenmerk soll nun aber vor allem auf die beiden anderen Gattungen gerichtet werden. Die Lyrik als „literarische Gattung, in der mit den formalen Mitteln von Reim, Rhythmus, Metrik, Takt, Vers, Strophe u. a. besonders subjektives Empfinden, Gefühle, Stimmungen oder Reflexionen, weltanschauliche Betrachtungen o. Ä. ausgedrückt werden“ und das Drama als „Bühnenstück, Trauerspiel und Lustspiel umfassende literarische Gattung, in der eine Handlung durch die beteiligten Personen auf der Bühne dargestellt wird“ erscheinen einem weit weniger üblich, sind aber äußerst interessant zu betrachten. Den oben genannten Definitionen nach sind beide Gattungen sehr unterschiedlich und scheinen nicht auf einen Nenner gebracht werden zu können. Doch ist dem tatsächlich so? Im Folgenden soll der Versuch, einen lyrischen textual content in ein prosaisches Drama umzuwandeln, beschrieben werden. Als Ausgangstext soll hierfür das Gedicht „Sachliche Romanze“ von Erich Kästner herangezogen werden. Erich Kästner, der als einer der bedeutendsten deutschen Schriftsteller gilt, schreibt hier über das Thema Liebe, das die Menschen schon immer am meisten beschäftigt hat und setzt sich in, für ihn üblicher, ironischer shape mit Kommunikationsproblemen in einer Liebesbeziehung auseinander.

Show description

Read more

Christina Herzog's Intercultural communication conflicts: "But they don’t know PDF

By Christina Herzog

Seminar paper from the yr 2010 within the topic English Language and Literature reviews - tradition and utilized Geography, grade: 1, Université Toulouse II - Le Mirail, language: English, summary: Our international this present day is characterised by way of an increasing number of contacts leading to communique among individuals with diverse languages and cultural heritage. The touch with individuals from different cultures is usually difficult and whole of confusion. solid intentions and a pleasant process don’t appear to be adequate. recognize for different cultures is likely one of the key wishes in communique. not anyone should still glance down on people with various customs, languages or cultures, yet try and glance through their eyes and to appreciate, what and the way they're seeing the area. verbal exchange among cultures occurs due to contacts in the components of tourism, schooling, technology, leisure, but in addition company, politics or immigration. In these types of cross-cultural contacts, conversation has to be positive with none misunderstandings, simply because the crowd to which somebody belongs is varied. presently new sorts of relationships are providing communique demanding situations that few individuals are able to meet .
In this paper I intend to house the concept that of conversation, specially non-verbal conversation and its positive factors in speaking a message while it occurs among diversified cultures.

Show description

Read more