New PDF release: Innerdeutsche Städtepartnerschaften - ein bedeutender

By Steffen Radtke

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Historisches, word: 1,7, Universität Rostock, Sprache: Deutsch, summary: Waren die innerdeutschen Städtepartnerschaften ein bedeutender Schritt auf dem Weg zur Deutschen Einheit oder nicht?
Um dieser Frage nachgehen zu können, wird zunächst der historische Kontext und der allgemeine politische Rahmen jener Zeit abgesteckt, um aufzeigen zu können, dass die innerdeutschen Städtepartnerschaften nur vor dem Hintergrund weltpolitischer Entspannung eine Existenzchance erhielten. Aus diesem Grund ist der zweite Punkt in die zwei Unterpunkte unterteilt, welche durch die politische Wende unter Gorbatschow ihre Grenzlinie in der Darstellung bekommen. Neben dem allgemeinen Kontext werden in diesem Zusammenhang bereits einige purpose und Interessen beider Staaten aufgezeigt. Um weitere Implikationen auf diese tätigen zu können, muss, bevor dies getan wird, im folgenden Punkt zunächst die konkrete Darstellung der Vereinbarungen zwischen den Städten zum Partnerschaftsabschluss erfolgen. Exemplarisch wird dies an der ersten innerdeutschen Partnerschaft zwischen Saarlouis und Eisenhüttenstadt sowie in konziserer shape zwischen Erlangen und Jena aufgezeigt. Es wird explizit eruiert werden, dass die Verträge die Frage nach der Kompetenzgrenze kommunalen Handelns aufwerfen. Um die damit korrelierten Hintergründe zu klären, erfolgt im fünften Punkt eine juristische Betrachtung der Abkommen. Anschließend werden die politischen Obstruktionen thematisiert, welche aufgrund der starren Haltung der DDR auftraten. Ausgehend davon wird eine Kritik an den Städtepartnerschaften vorgenommen, welche durch den folgenden Unterpunkt, in dem ein Vergleich von Leistung und Wirkung heutiger Städtepartnerschaften zu den innerdeutschen gezogen wird, weiter bekräftigt wird. Es soll allerdings nicht nur Kritik geübt werden, denn in Bezug auf die Leitfrage nach der Bedeutung der Städtepartnerschaften für die Deutsche Einheit können diese auch gelobt werden. Dies wird im siebten Punkt geschehen, in welchem zuerst die Bedeutung der kommunalen Kontakte für die Zeit kurz nach dem Mauerfall analysiert wird, bevor im darauf folgenden Unterpunkt die Bedeutung jener Partnerschaften für die Zeit nach der Wiedervereinigung unter die Lupe genommen wird. Die implizite Prämisse ist dabei eine von Ambiguität geprägte Sichtweise auf die Deutsche Einheit, welche zum einen als formelle Einheit seit dem 3.10.1990 gesehen wird, darüber hinaus jedoch auch die im Denken der Bürger liegende innere Einheit umfasst.

Show description

Read more

Download e-book for iPad: Nazi Ideology by C. M. Vasey

By C. M. Vasey

What used to be the Nationalist Socialist get together (Nazi's)? What did they suspect? the place did those ideals originate? What led them to dedicate such atrocities and struggle crimes? during this new paintings, writer C.M. Vasey questions the character of the Nazi social gathering and 3rd Reich's ideology, which fuelled the second one international warfare and the Holocaust. This paintings explores the philosophical and ancient origins of Nazi ideology in thoughts reminiscent of Social Darwinism, organic nationalism, Aryanism, and so much notoriously, anti-Semitism. ranging from the early days of the NSDAP to the top of the second one international struggle, Nazi Ideology offers a close exam of the Nazi trust process and the position it performed in global history.

Show description

Read more

Read e-book online Political Identities and Popular Uprisings in the Middle PDF

By Shabnam J. Holliday,Philip Leech

Identity performs a huge half by way of how we think our courting with the country and governing our bodies. If we all know who we're, then we will understand and articulate what we need as political actors.

This publication examines the connection among identification and political dissent within the context of the Arab and non-Arab heart East by way of targeting contemporary uprisings and protests within the zone. The case stories the following - Iran, Palestine, Israel, Yemen, Tunisia, Egypt, Syria and Iraqi Kurdistan – spotlight a couple of dynamics and diversified sorts of resistance. those examples exhibit how political identities are a number of, now not static and they are too advanced to be diminished to superficial dichotomies of Islamism vs. secularism or Sunnism vs. Shi’ism. via studying the connection among daily grassroots politics and the query of id, in addition to elite id discourses, this quantity offers a textured research of the region’s dynamic political groups. This ebook explores how diverse identities has to be navigated, negotiated and the way they intersect at a time of dramatic switch within the center East.

Show description

Read more

Download PDF by Christian Freiburg: Darstellung der Eigentumstheorie von John Locke im

By Christian Freiburg

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, notice: 2, Universität Passau (Lehrstuhl für Politische Theorie), Veranstaltung: playstation Schrankenloser Egoismus? - Staat und Individualinteresse im klassischen und modernen Liberalismus, Sprache: Deutsch, summary: „Eigentum ist eine Frucht von Arbeit. Eigentum ist wünschenswert, ein positives intestine in
der Welt. Daß einige reich sind, zeigt, daß andere reich werden können, und das ist
wiederum eine Ermutigung für Fleiß und Unternehmensgeist.“
(Abraham Lincoln) Wieviel Eigentum darf ein einzelner Mensch besitzen? Gibt es so etwas wie einen
Maßstab oder eine Regel? Wenn ja, wie ist der Maßstab selbst begründet und mißt
er auch das, used to be er messen soll? Dies ist nur ein Fragenkomplex, der exemplarisch
aufzeigen soll, wie proper Lockes Arbeit bis heute geblieben ist. Locke conflict unter
anderem auf der Suche nach Antworten bezüglich der Legitimation von
Eigentumsrechten. Seine Erklärung, daß Eigentumsrechte durch menschlichen
Arbeitseinsatz geltend gemacht werden können löste einen Paradigmenwechsel in
der Geistesgeschichte aus. Seine 1689 erschienene Eigentumstheorie bildet bis
heute mit die Rechtsgrundlage für das Eigentum in vielen Staaten. Arbeit und
Eigentum sind zwei zentrale Begriffe, zwei Leitgedanken der modernen Gesellschaft.
Auch in John Lockes politischer Theorie stehen die beiden Begriffe im Mittelpunkt.
Lockes Thesen werden seitdem kontrovers diskutiert und interpretiert. In mehr als
300 Jahren sind zahllose Textanalysen und Interpretationen entstanden, von denen
in dieser Hausarbeit nur eine Auswahl behandelt werden kann. Die Arbeiten von
Macpherson und Brocker stehen dabei im Vordergrund, während auf Olivecrona,
Tully, Kramer, Meyer und Waldron abschnittsweise eingegangen wird. Einigkeit
herrscht bei den meisten Interpreten darin, daß John Locke an der
„kopernikanischen“ Wende von der Okkupationstheorie1 zur Arbeitstheorie des
Eigentums maßgeblich beteiligt struggle. Diese Hausarbeit beantwortet in erster Linie
die Frage, wie Locke im vielzitierten fünften Kapitel des moment Treatise of
Government begründet, daß ein Einzelner ein Eigentumsrecht an einem Teil von
dem geltend machen kann, was once allen gemeinsam gehört – und zwar ohne Vertrag.
Dann soll betrachtet werden, wie Locke mit der Einführung der Geldwirtschaft seine
selbst formulierten Aneignungsschranken hinfällig macht.
Als erstes werden die Merkmale des Naturzustandes bei Locke mit Blick auf die
Eigentumsverhältnisse der Menschen beschrieben und erläutert.

Show description

Read more

Mauritania's Colonels: Political Leadership, Civil-Military - download pdf or read online

By Boubacar N'Diaye

This publication, the results of greater than a decade of study, makes a speciality of the socio-political dynamics and civil-military relatives in a bit studied state: Mauritania, situated within the bothered North-western a part of Africa. Boubacar N’Diaye brings into mild the political evolution of this state which holds classes for African politics, and will impact the way forward for the West African sub-region.


Mauritania’s Colonels examines the personalities and coverage of 5 army officials grew to become heads of nation who governed Mauritania for almost 40 years. After evaluating and contrasting the non-public features, social origins, itineraries, and evolution as army officials, it significantly evaluates the rules they enacted to deal with 4 key demanding situations their nation faces. those are, specifically, the tough cohabitation among the country’s ethno-cultural groups, the illusive democratization and armed forces withdrawal from politics, the really appropriate administration of the country’s ample usual assets to satisfy the socioeconomic wishes in their humans, and the prudent behavior of overseas coverage given Mauritania’s place, straddling Arab North Africa and Sub-Saharan Africa.


Showing the influence that every Colonel has had at the evolution of Mauritania, this booklet can be of curiosity to scholars and students of West Africa, African politics, civil-military kinfolk and democratization processes.

Show description

Read more

Peter R. Neumann's Joining al-Qaeda: Jihadist Recruitment in Europe (Adelphi PDF

By Peter R. Neumann

In Britain on my own, a number of thousand younger Muslims are considered a part of violent extremist networks. How did they get entangled? What are the mechanisms and dynamics wherein eu Muslims subscribe to al-Qaeda and teams encouraged by way of al-Qaeda?

This paper explains the strategies wherein eu Muslims are recruited into the Islamist militant stream. It unearths that even though overt recruitment has been pushed underground, prisons and different ‘places of vulnerability’ are more and more very important possible choices. It explores the recruitment roles of radical imams, gateway firms and activists, and highlights the categories of message that facilitate the recruitment approach. It additionally indicates how the net has come to play an more and more major role.

Neumann argues that there's little facts of systematic, top-down jihadist recruitment in Europe. really, the activist leaders of cells more and more force the method. The paper explores attainable concepts for ecu governments wishing to disrupt violent extremist networks, recognising that it'll even be essential to deal with many of the underlying danger elements that gasoline jihadist recruitment. finally, the key problem for eu states lies in developing extra inclusive societies within which the narratives of exclusion and criticism won't resonate to the good thing about recruiters to the extremist cause.

Show description

Read more

Per Molander,Jörg Scherzer's Die Anatomie der Ungleichheit: Woher sie kommt und wie wir PDF

By Per Molander,Jörg Scherzer

Sprengstoff Ungleichheit
Ungleiche Verhältnisse entwickeln sich in jeder Gesellschaft, unabhängig von den Fähigkeiten und dem Arbeitswillen der Menschen, sagt der Mathematiker according to Molander. Ungleichheit ist natürlich – aber sie ist kein Naturgesetz und kann mit den richtigen politischen Maßnahmen überwunden werden.
Wissenschaftlich fundiert und mit vielen anschaulichen Beispielen eröffnet Molander eine ganz neue Perspektive auf eines der weltweit größten Probleme und zeigt auch Lösungswege. Denn handeln wir nicht, geht die Schere zwischen Arm und Reich zwangsläufig immer weiter auseinander, was once schließlich zum Verlust jeglichen Vertrauens innerhalb der Gesellschaft führt – zum Schaden aller.

Show description

Read more

New PDF release: The Autonomy of the Political: Carl Schmitt's and Lenin's

By Eckard Bolsinger

In distinction to sociological debates in regards to the inherently violent nature of contemporary politics, present political concept has little to claim concerning the position of strength, violent conflicts, and coercive strength in politics. Bolsinger urges a reexamination of the political considered Carl Schmitt and Lenin seeing that they conceptualized the character of politics as based on strength, domination, and clash. Bolsinger argues clean examine those thinkers could function a therapy for the modern forget of those not easy proof of political existence. a lot as one may perhaps reject their perspectives as politically risky or morally repulsive, political conception has to come back to phrases with the issues they raised and the suggestions they offered.

In conceptualizing politics in general by way of violence, fight, and tool, Bolsinger explains that Schmitt's and Lenin's theories symbolize valuable contributions to the realist or energy politics conventional in political idea. In targeting the conceptual family among politics and armed conflicts and among strength and violence, he demonstrates how Schmitt and Lenin reach developing the specificity and autonomy of the political against different spheres of social lifestyles. Bolsinger keeps that realist political idea presents a worthwhile body of connection with comprehend the elemental mechanisms of political switch and order. a huge source for students and scholars concerned with the principles of politics, twentieth-century political idea, and the relation among politics and violence.

Show description

Read more

Download PDF by Adam Przeworski,Susan C. Stokes,Bernard Manin: Democracy, Accountability, and Representation (Cambridge

By Adam Przeworski,Susan C. Stokes,Bernard Manin

This ebook examines even if the mechanisms of responsibility attribute of democratic platforms are adequate to urge the representatives to behave within the top curiosity of the represented. the 1st a part of the amount specializes in the function of elections, distinguishing alternative ways during which they could reason illustration. the second one half is dedicated to the function of assessments and balances, among the govt. and the parliament in addition to among the govt and the paperwork. The individuals of this quantity, all prime students within the fields of yank and comparative politics and political thought, deal with questions corresponding to, no matter if elections set off governments to behave within the curiosity of electorate. Are politicians in democracies in charge to citizens in destiny elections? if this is the case, does responsibility result in politicians to symbolize electorate? Does responsibility restrict or increase the scope of motion of governments? Are governments that violate crusade mandates consultant? total, the essays mix theoretical discussions, game-theoretic types, case experiences, and statistical analyses, inside a shared analytical technique and a standardized terminology. The empirical fabric is drawn from the good confirmed democracies in addition to from new democracies.

Show description

Read more

Das Widerstandsverbot bei Immanuel Kant (German Edition) by Frank Stadelmaier PDF

By Frank Stadelmaier

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, notice: 1,3, Freie Universität Berlin (Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft), Sprache: Deutsch, summary: Die Arbeit erläutert und kritisiert das kantsche Verbot zur Auflehnung gegen die Staatsgewalt. Sie erkennt Widersprüche zwischen Kants speziellen Ansichten zu diesem Thema und den allgemeinen Grundsätzen seines philosophischen Werkes, in dem die Freiheit als höchstes Rechtsgut gilt. Als problematisch erweist sich des weiteren die kantsche Ausklammerung der Erfahrung als Erkenntnisquelle .

Show description

Read more